Regeln für die Nutzung Ihrer BON CUISINE Gourmet Card

  • Eine Karte für Alle(s)! Mit Ihrer BON CUISINE Gourmet Card können Sie ab sofort beides genießen: sowohl von opulenten Frühstücks-/ Brunchbuffets schlemmen als auch mehrgängige Menüs in ausgewählten Spezialitäten-Restaurants in und um Köln genießen.
  • Ihre BON CUISINE Gourmet Card ist personengebunden, nicht übertragbar und nur mit Ihrer Unterschrift auf der Rückseite gültig.
  • Mit Ihrer BON CUISINE Gourmet Card schlemmen Sie während der Laufzeit, die auf der Karte aufgedruckt ist, zu zweit - und die zweite Person erhält das komplette mehrgängige Menü- oder Frühstücks-/ Brunch-Angebot getreu dem Motto „Take two pay one“ gratis.
  • Grundsätzlich können Sie jedes Angebot einmal in Anspruch nehmen.
  • Zu beachten sind hierbei die Aktionszeiten (Tage und Tageszeiten), die bei dem jeweiligen Restaurant-Angebot veröffentlicht sind und während der Laufzeit variieren können.
  • Pro Restaurantbesuch mit zwei Gästen kann nur eine BON CUISINE Gourmet Card genutzt werden, d. h. gegenseitiges Einladen ist nicht möglich.
  • Eine Barauszahlung ist ebenfalls ausgeschlossen.
  • Die BON CUISINE Menü-Restaurants bieten Ihnen in der Regel ein festes BON CUISINE Menü an, das saisonal wechseln kann.
  • Unabhängig davon werden Ihnen alle Gastgeber immer gerne eine Alternative anbieten, wenn Sie etwas nicht mögen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben oder beispielsweise Vegetarier sind.
  • Bei den BON CUISINE Frühstücks-/ Brunch-Angeboten können die Buffetbestandteile ebenfalls saisonal wechseln.
  • Die Menüs und Frühstücks-/ Brunch-Angebote sind unter Restaurant-Angebote veröffentlicht.
  • Um zu gewährleisten, dass das BON CUISINE Angebot des von Ihnen ausgesuchten Restaurants verfügbar ist, reservieren Sie bitte unbedingt vorab mit dem Hinweis, dass Sie BON CUISINE Gast sind!
  • Die Angebote sind bei Sonderveranstaltungen, an Feiertagen und bei Außer-Haus-Service nicht gültig. Auch aus diesem Grund reservieren Sie bitte immer telefonisch vor.
  • Bitte bringen Sie Ihre BON CUISINE Gourmet Card zu jedem Restaurant-Besuch mit. Zum Entwerten des jeweiligen 2:1-Angebotes wird Ihnen Ihr Gastgeber ein Kurzformular vorlegen, auf dem Sie bitte mindestens Ihre Kartennummer notieren und unterschreiben.
  • Die 2:1-Angebote, von denen Sie mit Ihrer BON CUISINE Gourmet Card profitieren können, sind nicht mit anderen Rabatten/ Vergünstigungen kombinierbar.
  • Die Restaurants haben sich dem Herausgeber gegenüber verpflichtet, die Angebote zu den jeweils angegebenen Bedingungen einzulösen. Der Herausgeber übernimmt keine Haftung, sollte ein Angebot nicht eingelöst werden oder nicht eingelöst werden können (z. B. bei Besitzerwechsel, Geschäftsauflösung, Insolvenz usw.).
  • In BON CUISINE sind Leistungsangebote Dritter veröffentlicht. Hierfür gelten deren Geschäftsbedingungen.
  • Für eventuelle Meinungsverschiedenheiten und Schadensansprüche haften ausschließlich die Anbieter.
  • Für die inhaltliche Richtigkeit der Präsentationen (z. B. die Richtigkeit der Preisangebote) unter Restaurant-Angebote sind die Anbieter verantwortlich. Hierfür übernimmt der Herausgeber keine Gewähr und kann hierfür auch nicht haftbar gemacht werden.
  • Alle Angaben, wie die Preise- und Öffnungszeiten entsprechen den uns von den Restaurants mitgeteilten und freigegebenen Daten/ Konditionen. Hierfür kann keine Gewähr übernommen werden. Änderungen während der Laufzeit der BON CUISINE Gourmet Card sowie Irrtümer sind vorbehalten.
  • Die Teilnehmer haben sich dem Herausgeber gegenüber verpflichtet, dass mit Verwendung der Fotos unter Restaurant Angebot, www.boncuisine-de und www.dine-restaurant.de weder Urheber- noch Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Für eventuelle Meinungsverschiedenheiten und Schadensansprüche haften ausschließlich die Teilnehmer.
  • Wir machen darauf aufmerksam, dass für den Inhalt der bei den Anbietern genannten Internetadressen und deren Links ausschließlich deren Betreiber verantwortlich sind.
  • Ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers darf kein Teil der Präsentation der BON CUISINE Gourmet Card in irgendeiner Form für andere Zwecke verwendet, verarbeitet, reproduziert, elektronisch gespeichert, vervielfältigt oder verbreitet werden.
  • Sobald die BON CUISINE Gourmet Card einmal benutzt worden ist, kann diese nicht mehr im Rahmen des allgemeinen Widerrufrechts von 14 Tagen ab Erhalt der Ware zurückgegeben werden.
  • Die Kosten für die Rücksendung der Ware übernimmt der Käufer.